Unsere optimale Montagetechnik von Fenstern, Türen und Fassaden

Der Einbau von Fenstern, Außentüren und Fassaden unterliegt verstärkt bauphysikalischen und baurechtlichen Anforderungen. Häufig steht bei Architekten und Bauherren aber noch das optische Erscheinungsbild im Vordergrund, während eine sorgfältige Planung und Ausführung der Baukörperanschlüsse, insbesondere bei der energetischen Sanierung, oftmals weniger im Fokus sind.

Die wachsenden Anforderungen unserer Kunden waren Anlass, uns noch intensiver mit der Thematik Bauchemie zu befassen. Wir konnten Anfang des Jahres zwei Spezialisten gewinnen, die in der Lage sind, die Anschlussausbildung von Bauelementen zum Baukörper objektspezifisch zu erfassen, anforderungsgerecht zu beschreiben und fachgerecht umzusetzen.

Selbstverständlich erfolgt die optimierte Produktauswahl grundsätzlich unter Berücksichtigung der anerkannten Regeln der Technik mit zertifizierten Produkten nach den Anforderungen der ENEV.

Zudem können unsere Mitarbeiter auch kompetent zur fachgerechten Befestigung nach den statischen Erfordernissen zum Baukörper Auskunft geben. Unsere fachbezogene Beratung in diesem komplexen Thema trägt aktiv dazu bei, Bauschäden bereits im Vorfeld zu vermeiden.

Fordern aus Sie uns und lassen sich von unserem Projektteam fachgerecht beraten.